wohin

es ist Leere ohne
und ein Zuviel mit
Mir
die Hand die mich
beruhigt oder herausfordert
Deine
der Blick der dich
erschauert oder erfreut
Meiner
diesen Moment erleben
in dem alles zusammenfällt
und noch ein wenig länger
bei Dir