das Funkeln verschwunden

gebannt
hast Du mich
ungewollt
jegliche Deiner
Bewegungen nachgezeichnet
in mir zum
Leben erweckt
und angeschaut
zwischen Rätsel
und Erstaunen

ahnend
Erinnerungen
atmendes
Verlangen