dazwischen

ist nichts
und dennoch
besteht da ein Unterschied
bewegt Spannung

das viele nichts
ermöglicht
seine eigenen Wege

Trost der Erkenntnis
gefangen zwischen
anschauen und
angeschaut werden