verweilen

mein Blick sucht
den halben Mond
findet ein geteiltes
Herz
sieh, der Gedanke verweilt
immer noch bei Dir
doch Versprechen kann einzig
und allein die Tat
auf dem halfertigem Pfad
Sicherheit gibt die Berührung
in mir ein Atmen