Neapel

Goethe schrieb
„sehen und sterben“
das ist einzusehen
auch nach mehr als 200 Jahren
doch die entscheidenden Fragen

was muß passiert sein,
um solche dicken Mauern zu errichten?
warum ist mehr als jede zweite Kirche
der über 300 geschlossen?
wo geht das Geld das produziert wird hin?

bleiben nach wie vor unbeantwortet

doch die Hitze bleibt
und die quasi Stille
wenn die Nacht naht
und der Mond leise
alles bescheint