ist eine Kunst

dein Atmen
wird zum Rhythmus der Nacht
eine leichte Berührung
durch das Heben und Senken
deines Bauches
der mein Arm berührt
ein Umfangen
meiner Seele die dir eine Decke sein möchte
letzte Worte gehaucht
wie der Kuß
meiner Hände
die auf dir zur Ruhe kommen