nie gelernt

einen Gedanken
nehmen
und anschauen
wissen
daß es ihn nicht gibt
ohne mich?

eine Tatsache
geschehen lassen
die ohne mich auch wäre
die somit nicht die meine sein kann?

das würde ja auch bedeuten
das mein ich nicht nur mir selbst
sondern generell
im Wege stehen kann

dem was sich entfalten mag