nicht sichtbares du

(james laughlin, the invisible person)

vom Leben hin und her geworfen
wie ein Stück Treibholz

an der Oberfläche eines bösen Meeres
sie war klug und wunder-

schön und mit einer Leichtigkeit
machte sie sich Freunde jedoch

sie konnte die Teile nicht zusammen-
bringen in eine wahrnehmbare

Form sie war unsicher wer
sie sein wollte, sollte deshalb war sie

am Ende niemand bestimmtes
mehr sie machte sich weitest-

gehend unsichtbar sie war die Person
die du so sehr liebtest doch sie

war nicht wirklich da.