ihre Lieblichkeit

(guido calvacanti, her loveliness, translation by ezra pound)

Da wo dieser Dame Lieblichkeit erscheint,
erklingt eine Stimme lange vor ihrem Erscheinen
die ihren Namen zu singen scheint mit solch
süßem Loben
das mein Mund zögert ihren Namen
auch nur auszusprechen
und mein Herz zittert vor der Anmut
die sie trägt