tiefgründig

(james laughlin, the deep pool)

ich möchte das du in mein Leben abtauchst
als würdest du in ein Wasser-

graben im Meer tauchen laß
nichts ungesehen vor dir halte deine

Luft an und schwimm Unterwasser und entdecke
jede Spalte im Gestein und

im Riff durchquere die
Unterwasservegetation befrage

die seltsamen Kreaturen denen
du begegnen wirst lass den Fisch

mit dir über mich plaudern frage
den riesigen Kalmar und den giftigen

Rochen sie können
dir etwas über mich erzählen (einiges

wirst du nicht hören wollen)
entdecke alles du sollst

mich kennen so wie ich war bevor du kamst