Un-Endlich-keit

was für ein Mund
geschwungen wie die hohe See
was für ein Augenaufschlag
langsam wie ein Sinnenaufgang
was für eine sich zurückhaltende stolz präsentierende Brust
was für eine Taille
wenn meine Hände sie umfassen, ganz schlank
was für ein Hintern
der Schwung der dann zu meinem Rhythmus wird
Hände so fein und sanft
an den Armen nach hinten gebogen
verwoben
Beine fest und stramm
ein Halten versprechen
gelöst für mich
ein Rätsel der Unendlichkeit