jeder

nimmt sich
nur das was
er einmal
war

war
in dem
was gefühlt
wurde

damals