do Brasil

da Berge
die man auch hier nicht besteigt
versteht in Wehmut Distanz
so Nah kann Nähe sein,
das immer noch etwas entfernteres
scheint

da Meer
berauschend und doch allein
Sintflut der Gefühle,
Eindrücke die erst in der Zeit
hervorkommen wollen, so tief
ist Verbindung, nie der Moment

da Du
Wege finden zwischen dem Meer
und dem Berg, das richtige
fühlend erkennen, doch da
sein ist mehr

da Ich
nichts anderes als
ein Schreibtisch,
den Du vor Deiner Reise
aufgeräumt hast