ich liebe Dich

aus der Tiefe der Nacht
erwacht meine Seele
neben Dir
auf Dir
meine Hände sich selbst
nicht mehr fremd