festgehalten

auf dem Grund des Sees
der Trauer
Schmerzen verloren
kein Dasein empfinden
Bitterkeit vorausgesetzt
Fäden des Schicksals
verwoben in Hilflosigkeit
und Dankbarkeit
Blicke ich vor zurück