aufwachen

zwischen dem Klang
der Wörter ohne Halt
doch in den Wörtern
und deren latenten
Verknüpfungen,
dem was da sein kann
und der eigenen Suche