entdung fremd

gewebtes Schicksal, ach,
was schafft da der Moment,
wenn nur eines getan werden muß:
sich nicht zeigen
entfremdung